image

Turnzwerge

Ein-und Zweijährige, die laufen können, entdecken die Turnhalle als Ort zum Toben, Krabbeln, Klettern, Hüpfen und Spielen. Das Programm beinhaltet alle Aspekte des Eltern-Kind-Turnens für diese Altersgruppe:neben Turngeräten kommen auch Bewegungsspiele, Fingerspiele, Bälle, Tücher und auch Alltagsmaterialen zum Einsatz.Mütter oder Väter begleiten ihre Turnzwerge und sind in den Übungsstundenihr Turn-und Spiel-Partner. Leitung: Kerstin Hertel

image

Kindergartenkinder turnen

Kindergartenkinder, die im Familienturnen Erfahrungen an den Geräten gesammelt haben, können an anspruchsvolleren Turnlandschaften ihre Fähigkeiten im Klettern,Balancieren, Springen, Schwingen, Hangeln, Werfen, Fangen usw. erlernen und verbessern. Zum Programm gehören gemeinsame Bewegungslieder ebenso wie Lauf-, Fang-und Ballspielezum Erlernen des gemeinsamen Spiels und zur Verbesserung von Koordination, Reaktionsfähigkeit und Ausdauer. Leitung: Brigitte Herzog

image

Familienturnen

Das Familien-Turnen ist eine offene Turnstunde für Kinder aller Altersstufen. Wir verzichten bewusst auf ein vorgegebenes Programm und geben den Kindern mit den aufgebauten Gerätestationen die Möglichkeit, selber zu entscheiden, woran sie wie intensiv turnen möchten. Die Mamas und Papas helfen ihren Kindern, z.B. über ein Hindernis zu kommen, indem sie ihnen die notwendigen Hilfestellungen geben. Bei diesem zwanglosen Turnen erlernen und festigen die Kinder ihre Fähigkeiten im Klettern, Hüpfen, Springen,Balancieren, Werfen und in allen anderen motorischen Grundfähigkeiten. Außerdem spielen und turnen wir auch mit Reifen, Kegeln, verschiedenen Bällen, hüpfen auf dem Trampolin, schwingen an Seilen und Ringen. Leitung: Kerstin Hertel

image

Schulkinder turnen

Die bereits erworbenen motorischen Grundfähigkeiten werden ausgebaut und verbessert. Elemente aus dem Schulsport werden wiederholend und festigend eingeübt. Kooperationsspiele und Vertrauensbildungsspiele tragen zur Persönlichkeitsentwicklung ebenso bei wie der Schritt für Schritt erlernbare sportliche Erfolg. Intensive Bewegung an erlebnisorientierten Bewegungslandschaften schaffen bei den Kindern die Basis für dauerhaften Spaß am Sporttreiben. Leitung: Kerstin Hertel